Navigation überspringen

Know-how über Anschlusstechnik auf der Leiterplatte sowie im mechatronischen Gehäuse vom erfahrenen Elektronikkonstrukteur

Gerne unterbreiten wir Ihnen ein unverbindliches Angebot zu unserem Leistungsspektrum. Kontaktieren Sie uns! 

Elektronikkonstrukteur kontaktieren

Anschlusstechnik

Eine Leiterplatte muss angeschlossen werden, um ausreichend mit Energie versorgt zu werden. Werden von der Elektronik Signale verarbeitet oder findet Kommunikation über eine Busschnittstelle statt, wird dafür ebenfalls Anschlusstechnik benötigt.

Ausgehend von der Leiterplatte kann die Verbindung zu einer weiteren Leiterplatte oder zur Gehäusewand geführt werden.

 

Der Elektronikkonstrukteur muss im mechatronischen Gehäuse Platz vorsehen für die Anschlusskomponenten Litze, Kabel, Stecker oder Buchse. Für EMV-gerechte Verdrahtung werden zusätzlich Schirmkontaktierungen notwendig.

Heutzutage steigen die Anforderungen an Leiterplatten immer weiter. Durch die Phase der Elektronifizierung werden viele Geräte mit Elektronik ausgestattet, die bisher rein mechanisch funktioniert haben. Weitere Herausforderungen an die Expertise des Elektronikkonstrukteurs werden von der fortschreitenden Miniaturisierung gestellt. Der Kunde benötigt immer kleinere Geräte, was inbesondere die Anschlusstechnik mit Litzen und Kabeln zu Schwierigkeiten führen kann.

 

Gerne übernehmen wir für Sie die Vermittlung von Wissen zur optimalen Anschlusstechnik in mechatronischen Geräten. Unser erfahrener Elektronikkonstrukteur berät Sie gerne persönlich zu Ihren Möglichkeiten. Dabei beantwortet er all Ihre Fragen zum Thema und erarbeitet gemeinsam mit Ihnen ein individuelles Konzept, das genau zu Ihren Wünschen und Bedürfnissen passt. Setzen Sie sich einfach mit uns in Verbindung, um mehr zu erfahren!

Telefonhörer

Sie benötigen Unterstützung beim Thema elektrische Anschlusstechnik? Wir helfen Ihnen gerne!

Beratung anfordern